Unser Award YWPA 2021 (young women in public affairs) geht an Sarah Schöps

für außergewöhnliches schulisches und außerschulisches Engagement bei Umweltthemen

Umwelt-AG, Anti-Rassismus-AG, Organisation von Theater und Podiumsdiskussionen zu Menschenrechten im Hans-Carossa-Gymnasium sind ihre Themen. 

Jetzt nach einem Abitur mit Auszeichnung liegt ihr Fokus wieder auf den vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten: 

Hauptorganisatorin von Fridays for Future, Jugendvertreterin, "Beirat junge Frauen" der Gleichstellungsstelle.

Wir freuen uns über diese engagierte Preisträgerin!

Unser neuer Vorstand mit Präsidentin Patricia Steinberger

Wir freuen uns auf ein neues Zonta-Jahr 2021/22

Zonta spendet an Frauenhäuser am 27.5.2021

Der Zonta Club Landshut unterstützt die Initiative gegen häusliche Gewalt "LOG-Landshut.de" mit Spenden in Höhe von 600€ an die Frauenhäuser von Caritas und AWO.

Zum Weltfrauentag am 8.3.2021

BMW Group Werk Landshut unterstützt die Zonta-Solidaritätskampagne

Spende an Kinderschutzbund

6.3.2021

Spende für Krebspatientinnen

Februar 2021

Mithilfe der 1000-Euro-Spende des Zonta Clubs Landshut kann ein kurzer Film mit Schmink- und Pflegetipps, speziell für Krebspatientinnen  produziert werden. Barbara Kempf, Gründerin und Vorsitzende des Vereins Lebensmut Landshut hat das Kosmetikseminar  "Weil Du schön bist!" initiiert.

Der YWPA-Countdown ist beendet

Bewerbungsschluss war der 21. Februar 2021

Besser Leben im Alter

10.2.21 Unterstützung der Diakonie mit Spende

Auch in diesem Jahr unterstützt der Zonta Club Landshut das Projekt "Besser Leben im Alter", welches in Kooperation mit der Diakonie bereits seit dem Jahr 2018 besteht. "Das Thema ist aktueller denn je" sagt Isolde Golhofer, Leiterin des Projektes des Zonta Clubs bei der Übergabe einer Spende in Höhe von 2000 Euro an die Diakonie. "gerade Frauen haben oft nicht ausreichend für das Alter vorsorgen können. Längere Teilzeitphasen, Minijobs oder Tätigkeiten im Niedriglohnsektor über Jahre hinweg, genau wie Scheidung, unzureichende Altersvorsorge und Ausfallzeiten während der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen sind die signifikantesten Gründe für Altersarmut bei Frauen" Hier möchte der Zonta Club Landshut zusammen mit der Diakonie nicht nur aufmerksam machen, sondern ganz konkret helfen.