Award YWPA 2023 - jetzt schon bewerben!

Bewerbungsunterlagen

hier im Download

Download
2023_YWPA-Bewerbungsunterlagen (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Weihnachtswunschbaum 🎄 2022

Wir machen Wünsche wahr!

Wie funktioniert die Aktion? 

 

Über örtliche Organisationen wie Luitpoldcenter- und Peter & Paul-Tafel, die beiden Frauenhäuser, Berberhilfe und die Caritas verteilt der Club insgesamt 80 Wunschkarten an bedürftige Frauen, die vollkommen anonym einen Weihnachtswunsch in Höhe von 30 Euro aufschreiben. Diesen besorgen die Damen des ZONTA-Club mit den Spendengeldern und verpacken ihn. Die Mitarbeitenden der genannten Einrichtungen übergeben die Geschenke vor Weihnachten an die Frauen und bringen so ein wenig Freude in die oft einsamen Feiertage.

 

Die beliebtesten Geschenke der letzten Jahre waren Kaffee, Handtücher, Bettwäsche, warme Kuscheldecken, Geschirr & Töpfe sowie Schuhe für den Winter. Auch Friseurbesuche, Pediküre oder einen Weihnachtsstollen durften wir schon verschenken. Alles Wünsche, die für viele von uns alltäglich sind. Für diese Frauen sind Sie etwas ganz Besonderes.

 

Bitte helfen Sie diesen Frauen in Not. Ihre Spende mit Angabe „Weihnachtswunschbaum“ können Sie auf das Konto ZONTA Landshut HILFT e. V.: IBAN DE83 7435 0000 0020 5951 23 oder an die Paypal-Adresse: treasurer@zonta-landshut.de überweisen.

Orange the World 25.11.2022

Landshut leuchtet orange - auch ohne Strom!

 

Mit der Kampagne Zonta Says NO setzt sich Zonta dafür ein, Gewalt gegen Frauen zu beenden. Die 2012 gestartete internationale Kampagne unterstützt seit 2013 jeweils vom 25. November bis zum 10. Dezember die unter dem Motto „ORANGE THE WORLD“ stehenden „16 Days of Activism“ der Vereinten Nationen.

 

Geschäfte, Betriebe, Unternehmen und öffentliche Träger unterstützten die Kampagne mit Bannern, Postern und Flyern.

Orange lackierten Frauenschuhen sowie eine orange Bank vor dem Rathaus werden zusätzlich aufmerksam machen.

 

 

Am 25.11. abends beginnt die Aktion. Der Zonta Club Landshut und Interessierte treffen sich vor dem Ländtor.

Anschließend erfolgt en Stadtrundgang mit Stadtführer Christian Baier durch Neu- und Altstadt. Gerne können uns alle Bürger begleiten!

 

Wir bereiten uns vor:

orange the world am 25.11.2022

Spende an die Diakonie Landshut

November 2022: Zonta Landshut spendet 2000 Euro

 

Altersarmut ist weiblich

 

Deshalb unterstützt der Zonta-Club Landshut Projekte gegen Altersarmut. Mit der Spende an die Diakonie leisten wir Hilfe, die direkt und situativ eingesetzt werden kann. Gelder aus dem Fonds werden dann eingesetzt, wenn alle anderen Hilfsquellen ausgeschöpft sind. 

Spende an lebensmut Landshut e.V.

Oktober 2022: Zonta Landshut übergibt 600 Euro

Eine ganz besonderes Ereignis bedeutete die Spendenübergabe für Stefanie Willi, Schatzmeisterin des ZONTA Club Landshut. Weiß sie doch aus eigener Erfahrung, wie wichtig die Arbeit von lebensmut Landshut ist: „Als Krebspatientin schätze ich die Angebote von lebensmut Landshut sehr. Besonders die Entspannungsangebote haben mir geholfen, mich vom Alltag zu erholen und neue Kraft zu schöpfen. Dies ist so eine wichtige Unterstützung bei der Therapie“

Sabine Saxstetter, Präsidentin ZONTA Club Landshut informiert: „Mit der Spende - dank der Mittel unseres Zonta Landshut Hilft e. V. - wird lebensmut Landshut e.V. den wöchentlich stattfindenden Yogabend unter Leitung einer zertifizierten Yogalehrerin dauerhaft weiter finanzieren können“.

„Mit Hilfe von Yoga können krankheits- und therapiebedingte Symptome bei Krebspatienten verringert werden. Das achtsame Yoga hat vor allem das Ziel, wieder innere Ruhe zu finden, Vertrauen in den eigenen Körper zu erlangen sowie Muskulatur, Atmung, Gleichgewicht und Koordination zu trainieren“ erklärt Prof. Dr. Wilhelm Schönberger die Wichtigkeit von Yoga für Betroffene.

lebensmut Landshut e.V. bietet für Krebspatientinnen und -patienten eine große Zahl von verschiedenen Therapieangeboten an. U.a. Hilfe für Familien, Entspannungsangebote oder psychoonkologische Beratung für Erkrankte und deren Angehörige.

Praktische Hilfe für den Kinderschutzbund

September 2022: Zonta übergibt Spende über 1000 Euro an den Kinderschutzbund e.V.

Seit 44 Jahren setzt sich der Kinderschutzbund Landshut für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und deren Familien in der Stadt und im Landkreis Landshut ein. 

 

In diesem Herbst kommt aufgrund der Energiekrise ein weiterer Aspekt hinzu: Kinder vor Kälte in der eigenen Wohnung schützen. Besonders alleinerziehende Mütter in Teilzeit haben keinen finanziellen Spielraum, die höheren Energiekosten aufzufangen, ohne dass die Kinder auf noch mehr lebensnotwendige Dinge verzichten müssten.

„Aus diesem Grund freuen wir uns, dank der Mittel unseres Zonta Landshut Hilft e. V. mit der Spende über 1.000 Euro zwei alleinerziehende Mütter aus Landshut und deren Kinder ganz konkret einmal mit Holz zum Einheizen und einmal mit einer Lieferung Heizöl unterstützen zu können“ so Präsidentin des Zonta Club Landshut, Sabine Saxstetter. 

 

Frau Irmengard Rottmann, Vorsitzende des Kinderschutzbundes bedankt sich strahlend bei den Zontians und weiß, wie sehr sich die beiden Familien über diese praxisnahe Unterstützung freuen.

Spende für das Frauencafe

August 2022

Unser Club spendet 1800 Euro an das Frauencafé.

 

Damit unterstützen wir die zahlreichen Projekte des Internationalen Frauencafés (Leiterin Paola Garofalo, li.) und das Haus International (Leiterin Annelies Huber, re.).

Unsere Präsidentin Sabine Saxstetter (Mitte) freute sich, mit dem Scheck dafür zu sorgen, dass Frauen vielfältiger Nationen sich heimischer in Landshut fühlen dürfen.

(s. Zeitungsartikel unter Rubrik Presse)

Unser neuer Vorstand mit Präsidentin Sabine Saxstetter

Frauen, die bewegen...

Seligenthal-Schülerin Aneta Cubelic wurde mit dem YWPA-Award ausgezeichnet

Mai 2022

von li: Mutter Maja Keil, Aneta Cubelic, Elisabeth Hartig (Leiterin der AG), Maria Fischer (Studiendirektorin und stellvertretende Schulleitung Gymnasium Seligenthal), Jonas Mantel (Lehrer Gymnasium Seligenthal), Patricia Steinberger (Präsidentin ZC Landshut)

Zum sechsten Mal konnten wird den YWPA-Award verleihen. Dieses Jahr ging er an die Seligenthal-Schülerin Aneta Cubelic. Sie zeichnet sich durch eine gelungene Integration aus, nachdem sie 2016 aus Kroatien mit ihrer alleinerziehenden Mutter nach Landshut kam und in der Brückenklasse des Gymnasiums  nicht nur durch rasches Erlernen der deutschen Sprache auffiel. Sie integrierte sich schnell in allen Bereichen. Aktuell ist ihr ist das Amt der Klassensprecherin seit 2019 und die Aufgabe als stellvertretende Schülersprecherin seit 2021 inne.

Frauen des FC Ergolding freuen sich über neue Trikots

am 16. April

Komplette Frauenmannschaft mit Trainerstab des FC Ergolding mit Sabine Saxstetter und Sonja Axthaler, Zonta Club Landshut

Bild: Oliver Fischer

 

„Den Frauenfußball in unserer Region unterstützen zu können ist uns als ZONTA Club Landshut eine Herzensangelegenheit“ so Sabine Saxstetter, Vizepräsidentin des ZONTA Clubs, die selbst als Verteidigerin bei der Damen-Eishockeymannschaft des EV Landshut in der 1. Bundesliga gespielt hat und bis heute aktive Skilehrerin beim Skiclub SC Buch am Erlbach ist.

Übergabe der neuen Trikots, von links Sonja Axthaler, Zonta Club Landshut,

Teresa Späth, Spielertrainerin 2. Mannschaft FC Ergolding,

Felix Schäfer, Trainer der Frauenmannschaften FC

Sabine Saxstetter, Zonta Club Landshut

Bild: Oliver Fischer

He for She - anlässlich des Weltfrauentages

am 8. März

Online Vortrag zum Thema Gewalt gegen Frauen

am 16.3.2022 um 19.30 Uhr

Jeder ist eingeladen teilzunehmen! Bitte anmelden unter secretary@zonta-landshut.de

Am Mittwoch, den 16. März um 19.30 Uhr lädt Euch/Sie der Vorstand des Zonta Club Landshut zu einem ganz besonderen virtuellen Vortrag ein – anlässlich eines Themas, welches immer noch - Tag für Tag - Gewalt und Tod für Frauen bedeutet: Häusliche Gewalt und toxische Beziehungen.

Die 36-jährige Referentin Svenja Beck hatte Glück. Sie hat zwei Tötungsdelikte ihres Ex-Partners überlebt. Beim zweiten Mal war der gemeinsame Sohn gerade 6 Wochen alt. Anstatt sich zu verstecken, hat Svenja Beck den Weg in die Öffentlichkeit gewählt. Sie hält Vorträge, hat Selbsthilfegruppen gegründet, um anderen Frauen ein Vorbild zu sein und zu zeigen, dass auch nach solchen toxischen, gewalttätigen Beziehungen das Leben wieder lebenswert sein kann.

Der Zonta Club Landshut freut sich, Svenja Beck am 16. März als Referentin zum offenen Clubabend begrüßen zu dürfen, ebenso wie über Ihre/Eure Teilnahme an diesem Abend.

Die Anmeldung erfolgt ganz unbürokratisch per Mail an secretary@zonta-landshut.de. Die Veranstaltung ist kostenlos, der ZONTA Club Landshut sagt „Danke“ für eine Spende von 5 Euro pro Person. Der Erlös des Abends kommt dem Projekt ZONTA SAYS NO/ORANGE THE WORLD zugute. Alle Teilnehmenden erhalten am Montag, den 14. März zusammen mit dem Zoom-Link auch die Informationen zur Überweisung bzw. Zahlung mit Paypal.

Wir unterstützen Frauenfußball beim FC Ergolding

Wir unterstützen mit neuen Trikots für die erste und zweite Damenmannschaft des FC Ergolding.

Zusätzlich konnten wir den Münchner Mentaltrainer Heiner Boos gewinnen. Mit ihm und Karriere- und Businesscoach Heike Nirschl - Mitglied des ZC Landshut - fanden an drei Freitagabenden digitale Sessions mit insgesamt 60 Teilnehmerinnen statt.

Sowohl Felix Schäfer - Trainer der Frauenmannschaften - als auch die teilnehmenden Damen gaben viel Lob für das mentale Training.

Award YWPA 2022 (young women in public affairs)

Download
Bewerbungsunterlagen YMPA 2022
2022_YWPA-Bewerbungsunterlagen_ZC LA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Ein Dankeschön an alle, die Wünsche erfüllt haben!

Alle Geschenke wurden besorgt und an die sozialen Einrichtungen übergeben, sodass die Weihnachtspackerl rechtzeitig vor Weihnachten bei den Frauen ankommen. Die Resonanz in diesem Jahr war  überwältigend, sowohl was die Anzahl der Spenderinnen und Spender als auch den Spendenbetrag an sich betrifft. Wir danken allen, die uns unterstützt haben, von ganzem Herzen!

Virtueller Weihnachtswunschbaum

vom 1.12. bis 19.12.2021 - Wir erfüllen Weihnachtswünsche!

Der Club möchte auch in diesem Jahr im Rahmen seines Engagements gegen Altersarmut bedürftigen Frauen in Landshut einen Weihnachtswunsch erfüllen. 

Fotos: 1,2,3,4 Presse Heike Nirschl, 5 Susanne Hillebrand


Orange the world: Wir leuchteten wieder orange

am 25. November 2021

Fotos: 1,2, 3 und 4 Presse Heike Nirschl, übrige: Mediaart Herbert Willi

Am 25. November hat der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen stattgefunden. Unser Zonta Club Landshut  traf sich deshalb ab 17 Uhr vor dem Ländtor um zu informieren, sich auszutauschen und aufmerksam zu machen.

Der erste Bürgermeister von Ergolding, Andreas Strauß, eröffnete zeitgleich zusammen mit unserer Präsidentin Patricia Steinbertger offiziell die diesjährige Aktion "Orange The World" vor dem Ergoldinger Rathaus.

Es ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen, an dem auf der ganzen Welt und auch in unserer Region zahlreiche Gebäude orange leuchteten, um auf Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen.

Sabine Saxstetter, unsere Vizepräsidentin, leitet die Arbeitsgruppe.

 Foto: Mediaart Herbert Willi

 

Sarah Schöps gewinnt auch auf District-Ebene: Gratulation!

Nun hat Sarah Schöps auch auf District-ebene mit ihrem außergewöhnlichen politischen und sozialen Engagement die internationale Jury überzeugt und erhält eine weitere mit 1000 US-Dollar dotierte Auszeichnung. Auch dieses Geld wird sie nutzen, um ihr Studium der Urbanistik zu finanzieren. 

Unser Award YWPA 2021 (young women in public affairs) geht an Sarah Schöps

für außergewöhnliches schulisches und außerschulisches Engagement bei Umweltthemen

Umwelt-AG, Anti-Rassismus-AG, Organisation von Theater und Podiumsdiskussionen zu Menschenrechten im Hans-Carossa-Gymnasium sind ihre Themen. 

Jetzt nach einem Abitur mit Auszeichnung liegt ihr Fokus wieder auf den vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten: 

Hauptorganisatorin von Fridays for Future, Jugendvertreterin, "Beirat junge Frauen" der Gleichstellungsstelle.

Wir freuen uns über diese engagierte Preisträgerin!

Unser neuer Vorstand mit Präsidentin Patricia Steinberger

Wir freuen uns auf ein neues Zonta-Jahr 2021/22

Der Zonta Club Landshut unterstützt die Initiative gegen häusliche Gewalt "LOG-Landshut.de" mit Spenden in Höhe von 600€ an die Frauenhäuser von Caritas und AWO.