ORANGE BÄNKE in der Stadt Landshut und im Landkreis

Orange Bänke für Ergolding

Orange Bänke für Landshut

Am 08. März 2023, dem Weltfrauentag wurde die erste ORANGE BANK gegen Gewalt an Frauen von Oberbürgermeister Alexander Putz an der Luitpoldstraße, Ecke Dammstraße eingeweiht.

Die orangen Bänke sind neben dem sichtbaren Zeichen gegen Gewalt an Frauen auch als Treffpunkt für Menschen gedacht, die Hilfe benötigen oder über das Thema sprechen möchten. So zeigt das an der Bank angebrachte Schild die Nummer des 24-Stunden Hilfetelefons 116 016.
Wir freuen uns, für die erste orange Bank als Paten den ehemaligen Bürgermeister und Stadtratsmitglied Gerhard Steinberger gewonnen zu haben.

PATENSCHAFTEN für ORANGE BÄNKE - so funktioniert es:

Sie möchten eine Patenschaft für die nächste ORANGE BANK in Landshut übernehmen?
Sie wohnen im Landkreis Landshut und möchten Informationen, wie Sie auch in Ihrem Ort dieses Projekt starten können?
Dann kontaktieren Sie uns gerne per Mail (presse@zonta-landshut.de  für weitere Informationen.
In Landshut sind pro Jahr 4 neue orange Bänke geplant, für die Bank-Patenschaften übernommen werden können. Die Bänke werden im Frühjahr aufgestellt und die Stellplätze seitens  der Stadt vergeben und stehen entweder im Stadtgebiet oder in den Parks.
In Ergolding sind flexible Bank-Patenschaften unterjährig möglich.
Andere Ortschaften kommen sukzessive hinzu.
Mit einer Spende über 150 € übernehmen Sie die Patenschaft für eine weitere orange Bank. Wir benötigen für das Schild Ihr Logo (möglichst als Vektorgrafik oder high-res) oder die gewünschte Schreibweise Ihres Namens. Als Beispiel oben das Schild unserer ersten ORANGEN BANK.
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung gegen Gewalt an Frauen!